Schamane
Willkommen  
  Home
  Border Grenze USA Mexico meine neue Heimat
  Ranch
  Mexico
  Meine Tiere
  Danksagung Thanksgiving
  Art showing
  Wüste
  Eulen owls
  Schlange Snake
  Walnut Canyon
  indianerwohnstätten (Ruinen)
  Navajo Berg
  Kaibab
  Wolf
  Coyote
  Krafttiere Animals
  Rabe Raven
  Te quiero
  Galerie
  Buchempfehlung
  Impressum
  Links
Krafttiere Animals

 

 
Begegnung mit einer Tarantel St. Louis nahe der mexikanischen Grenze
Spaziergang in der unter gehenden Sonne am Rande eines Indianerfriedhofes, welchen ich nach 10 Jahren wieder besuchte huschte sie plötzlich aus dem niedrigen Buschwerk am Rande auf mich zu. Setzte sich zwischen meine Füße und blieb dort ca. 10 Minuten ruhig sitzen, so dass ich sie fotografieren und sie mir ganz in Ruhe betrachten konnte. Dann bewegte sie sich ruhig von mir fort.
Leguan  Valley of Fire




Spuren einer Schlange im Wüstensand   Dateland



Coyotenspuren in der Wüste  Nähe Dateland
Ich liebe Coyoten - ich mag ihr Heulen in der Nacht - mag, dass sie so enorm anpassungsfähig sind.  Mein schönstes Erlebnis war, als ich an einem Bewässerungsgraben spazieren ging und plötzlich das Gefühl hatte umkehren zu müssen. Ich ging dann viele Kilometer Richtung Westen, die Sonne näherte sich so langsam im Westen dem Horizont, als 3 Coyoten aus dem Buschwerk kamen und zum Bewässerungsgraben liefen. Ich setzte mich ganz ruhig auf den Weg und wartete darauf, dass sie wieder zurück kommen. Sie passierten nicht weit von mir entfernt wieder den Weg, 2 verschwanden direkt wieder in die Büsche, der 3. blieb auf einer kleinen Anhöhe stehen, schaute lange zu mir rüber in dem wunderschönen Sonnenuntergang, dann folgte er seinen Gefährten und kaum 2 Minuten später gaben sie mir ein wunderschönes Konzert.
 
Seite ist in Arbeit
bei NASCHA  
   
Werbung  
   
21171 Besucher (35435 Hits)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=